Dragon Quest Monsters: Caravan Heart

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 29.03.2003 (Japan)

Nach zwei Dragon Quest Monsters auf dem GameBoy Color sprang die Serie auf den GameBoy Advance für den nur Japanern vorbehaltenen nicht-nummerierten Teil Dragon Quest Monsters: Caravan Heart. Denn der 2003er-Eintrag in die Spinoff-Reihe sollte so einige Veränderungen parat halten. Weiterlesen

DemiKids: Light Version

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 15.11.2002 (J), 06.10.2003 (US)

In 1987 feierte Digital Devil Story: Megami Tensei sein Debüt, als erstes Spiel einer weitläufigen Franchise, in der das Rekrutieren von Dämonen in die eigenen Reihen zum Aushängeschild wurde. 1996 schlugen Pokemon Rot und Grün auf Nintendos Handheld auf, deren Hauptkonzept neben zwei unmerklich unterschiedlichen Editionen es war, das Hobby des Fangens und Kämpfens von Käfern via Monstern in attraktivere Videospielform zu fassen. Und da Pokemon so unverschämt viele Moneten einspielt, als das Nintendo selbst über zwei Pleite-Konsolen hinweg kam, gab es bald Nachahmer. Natürlich dachte sich auch Atlus das man seine Vorzeige-Franchise sicherlich etwas kinderfreundlicher abgewandelt dorthin bringen kann. Geboren war Devil Children, deren zweite Inkarnation als DemiKids Light und DemiKids Dark auch in die USA kam. Weiterlesen

Drill Dozer

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 22.09.05 (J), 06.02.06 (US)

Game Freak haben immer so ein wenig das Problem, dass sich keine Sau für ihre Spiele interessiert wenn nicht Pokemon drauf steht. So leider auch geschehen mit Drill Dozer, einem feinen kleinen Jump ’n Run auf dem GameBoy Advance, welches leider ziemlich untergegangen ist. Weiterlesen

Final Fantasy VI

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 30.11.06 (J), 05.02.07 (US), 06.07.07 (EU)

Final Fantasy VI wird, zusammen mit Chrono Trigger und Final Fantasy VII, wohl so ziemlich am Häufigsten genannt, wenn es um das beste RPG aller Zeiten geht. Während zu SNES-Zeiten Europäer noch die US-Version importieren mussten, die einem trotz Adapter die Endsequenz vorenthielt, ist es mittlerweile wie die meisten frühen Final Fantasies auf allem aufgeschlagen, was es abzuspielen bereit ist, so dass sich auch jeder Nachzügler davon überzeugen kann, ob es jenem Hype gerecht wird. Weiterlesen

Castlevania: Aria of Sorrow

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 08.05.03 (J), 06.05.03 (US), 09.05.03 (EU)

Nach dem Erfolg von Harmony of Dissonance sollte das Team um Igarashi quasi im Jahresrhythmus ein neues Castlevania auf Nintendos Handelds bringen. Mit anhaltender Beliebtheit, definitiv mehr, als die 3D-Einträge auf stationärer Konsole für sich verbuchen konnten. Weiterlesen

Castlevania: Harmony of Dissonance

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 06.06.02 (J), 16.09.02 (US), 11.10.02 (EU)

1997 brachte uns Igarashi mit seinem Team Castlevania: Symphony of the Night, und die Welt fiel in Freudentaumel. Bis Heute sind Symphony of the Night und Rondo of Blood die meistgenannten Titel, wenn nach dem Lieblingsteil der Serie gefragt wird. Symphony gebar auch ein neues Untergenre der Reihe, welches von dort an als Metroidvania bekannt war. Und sich perfekt für Handhelds eignete, wie das Team hinter den weniger beliebten N64-Teilen mit Circle of the Moon entdeckte. Doch anschließend sollte wieder für einige Zeit Igarashi das Zepter der 2D-Teile übernehmen, immer versuchend seine eigene Symphonie zu toppen. Weiterlesen

Final Fantasy V

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 12.10.06 (J), 06.11.06 (US), 13.04.07 (EU)

Final Fantasy V wird gern übersehen, was nicht ganz unverständlich ist, so konnten ihn im Gegensatz zu IV und VI keine Westler vor den Remakes spielen, und ist er doch so ganz anders, als Vorgänger und Nachfolger mit ihren ernsten Handlungen und komplizierten Charakteren. Final Fantasy V ist da mehr die logische Weiterentwicklung von I und III und schreibt hauptsächlich eine Sache groß: Spaß. Weiterlesen

Pokemon Saphir

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 21.11.02 (J), 19.03.03 (US), 25.07.03 (EU)

Genau zehn Jahre ist es her, dass wir Westler mit Pokemom Saphir und Rubin in die Dritte Generation wechseln konnten. Nachdem ich zur Gelben Pikachu Edition bereits feststellen musste, dass die GB/GBC-Spiele heutzutage vielleicht doch besser in den Remakes gespielt werden, kann ich doch gleich mal schauen, wie es um den ersten GBA-Eintrag steht. Weiterlesen

Mother 3

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 20.04.2006 (J)

Itoi plante einen Nachfolger zu seinem Mother 2 bereits früh, so sollte das Spiel ein Starttitel für die Erweiterung des N64s sein, welche allerdings floppte. Auch die Arbeiten an Mother 3 zogen sich in die Länge, bis das Projekt dann zunächst auf Eis gelegt wurde, um erst auf dem GameBoy Advance endlich das Licht der Welt zu erblicken. Zur Agonie aller Earthbound-Fans allerdings nur in Japan, was jedoch eine Fantranslation vor einigen Jahren berichtigt hat.

Weiterlesen

Mother

  • Plattform: GameBoy Advance
  • Release: 20.06.2003 (J)

Shigesato Itoi ist ein Alleskönner. Er schreibt, er ist Synchronsprecher, er ist Jury in Fernsehshows, er updatet seine Homepage seit über 10 Jahren quasi täglich und nebenbei hat er Japan noch eine der meistgeliebten Serien geschenkt, beginnend auf dem NES mit Mother. Die USA hätte es, wie immer damals Jahre später erst, auch bekommen sollen, ja der Prototyp von EarthBound war sogar komplett übersetzt, cancelte das Spiel dann allerdings doch, weil das SNES in den Startlöchern stand und sich Dragon Warrior und Final Fantasy auch nicht als so lukrativ herausstellten, wie erhofft. In modernen Zeiten des Internets, kann man den natürlich dennoch überall finden – aber alternativ auch eine Fan übersetzte Version vom Port für den GBA.
Weiterlesen