The Legend of Heroes: Prophecy of the Moonlight Witch

  • Plattform: PlayStation Portable
  • Release: 16.12.2004 (J), 20.06.06 (US)

Beim Release im Westen hat die PSP-Version von Prophecy of the Moonlight Witch eine nette römische Zwei hinter das The Legend of Heroes gesetzt bekommen, da dort als zweiter Teil nach A Tear of Vermillion auf den Markt geworfen. Das ist so gesehen allerdings eine doppelte Lüge, denn wenn es um die Hauptserie an sich geht, so handelt es sich hierbei bereits um den dritten Teil, und selbst in der nach der Region benannten Gagharv-Trilogie stellt Prophecy of the Moonlight Witch eigentlich den ersten Teil noch vor A Tear of Vermillion dar. Warum Bandai sich dazu entschied die beiden Spiele in ihrer Release-Order zu vertauschen, darüber kann nur spekuliert werden. Allgemeine Unfähigkeit? Mehrarbeit, da das Action-orientierte Kampfsystem den Rundenkämpfen der beiden anderen Remakes angepasst wurde? Oder einfach den besseren Teil zuerst herauszubringen, mit dem stärkeren Fuß voran also? Weiterlesen

Werbeanzeigen

The Legend of Heroes: A Tear of Vermillion

  • Plattform: PlayStation Portable
  • Release: 02.06.05 (J), 15.11.05 (US)

Falcoms The Legend of Heroes ist in Japan recht erfolgreich, dafür im Westen bis Trails in the Sky hoffnungslos untergegangen, obwohl ein Großteil in Nordamerika released wurde. Beispielsweise Bandais PSP-Remakes der Gargharv-Trilogie, die das dritte bis fünfte Spiel der Franchise einnimmt. Aus keinem sonderlich ersichtlichen Grund wurde sogar deren Reihenfolge verändert, nämlich A Tear of Vermillion als erstes Spiel herausgebracht, obwohl es das zweite der Trilogie darstellt. Weiterlesen

Dragon Slayer: The Legend of Heroes

  • Plattform: PC-Engine
  • Release: 25.10.91 (J), 1992 (US)

Falcoms Dragon Slayer gehörte 1984 zu den ersten japanischen RPGs, und hat schon alleine deswegen einen Kultstatus bei den Japanern weg. Die darauffolgende Serie an Spielen sticht allerdings hauptsächlich dadurch heraus, dass sie so ziemlich nichts abgesehen vom Dragon-Slayer-Titel gemein haben, und das die erfolgreicheren jenen auch ziemlich schnell aufgaben, um zu ihren eigenen Serien zu werden. Xanadu beispielsweise, oder auch The Legend of Heroes. Weiterlesen

The Legend of Heroes: Trails in the Sky

  • Plattform: PlayStation Portable
  • Release: 28.09.06 (J), 28.03.11 (US)

Neben Ys hat Falcom noch eine weitere in Japan seit Ewigkeiten sehr erfolgreich laufende, und weitläufig gewordene Serie: The Legend of Heroes. Im Westen war jene weniger erfolgreich, obwohl fast alle Teile dort erschienen. Der erste Teil, noch ein Spinoff der Dragon-Slayer-Serie, kam beispielsweise nur auf dem PC-Engine über den Ozean, und das hatte nun mal fast keiner. Die Trilogie bildenden Teile Drei bis Fünf erst in ihren PSP-Remakes und von Bandai so Babelfish übersetzt, dass sie universell extreme Kritik einstecken mussten. Nun versucht sich also XSEED an der Serie, mit der neuen Trails in the Sky Trilogie.
Weiterlesen